Indigene Maleku

Einen von sechs indigenen Stämmen besuchen wir heute, die Malekus.

Der Stamm umfaßt noch ca. 300 Personen. Ihre Bräuche und Traditionen sind bedroht. 10% davon leben nur noch ihre alte Religion.




Sie leben in einem Reservat nahe der Stadt San Rafael im Norden des Landes. Sie leben von der Jagd und dem Ackerbau. Einige fertigen und verkaufen traditionelles Kunsthandwerk oder arbeiten im Tourismus. Ihr Leben ist sehr einfach, Sie leben in kleinen Häusern und Hütten. Jedes Dorf hat eine Schule wo noch die ursprüngliche Sprache gelernt wird.



Die Maleku erzählten uns von ihrem Leben früher und heute. Ihre traditionelle Trachten und Kleidung tragen Sie heute nicht mehr, nur noch zu besonderen Festen und Anlässen.


Die Malekus zeigen uns noch einige der schönsten Frösche in CR.


Am Nachmittag entspannen wir in unserer schönen Hotelanlage wo sich zahlreiche Vögel und andere Tiere tummeln.




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ljubljana