top of page

Naturschutzgebiet Zelenci

Das Naturreservat mit dem kleinen See Zelenci liegt gleich hinter dem Dorf Podkoren an der Straße nach Ratece und dem Planicatal.

Das Schutzgebiet wird eingegrenzt vom waldbewachsene Vitranc im Süden, den bewachsenen Karawanken im Norden und dem Bergpanorama im Westen.

Der Sumpf mit dem Moor Drni ist ca. 1200 m lang und 20 - 150 Meter breit und das Wasser glaskar.

Im Westen des Sumpfes befindet sich ein smaragdgrüner See, dessen Seekreide-Schichten dem Wasser seine typische blaugrüne Farbe (slow. zelen=grün) verleiht.

Darin sprudeln zahlreiche glasklare und kühle Quellen.

Der Zelenci friert im Winter nicht zu, er hat das ganze Jahr hindurch 6°C.

Auf einem Holzsteg kann man zum See und durch die sumpfige Umgebung spazieren. Von einem kleinen Aussichtsturm kann man den Sumpf und den See von oben überblicken.

Eine 2,7 km lange Wanderung führt um das Naturschutzgebiet herum und gibt verschiedene

Ausblicke auf den Sumpf.


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page